Für Gerichte und Staatsanwaltschaften

Durch die Zuweisung von Geldauflagen können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Vereins wichtige Aufgaben erfüllen, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten Leben und Handeln zu unterstützen.   IMG 2463 sw


Unser Versprechen:

  • SEHstern e. V. ist als gemeinnützig anerkannt (VR 19144 B) und ist in der Berliner Bußgeldliste verzeichnet.

  • Für Geldauflagen haben wir ein Sonderkonto (siehe rechts "Bußgeldkonto") eingerichtet.

  • Eingehende Zahlungen sowie Zahlungsverzug werden umgehend an Sie weitergemeldet.

  • Über die Höhe und die Verwendung der an uns zugewiesenen Geldauflagen legen wir auf Anforderung gern Rechenschaft ab.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Vertrauen!

Informationen für Zahlungspflichtige

Bitte überweisen Sie Ihre Geldauflage ausschließlich auf unser Sonderkonto "Bußgeldkonto". Die Kontoangaben finden Sie im grünen Kasten rechts. Nur so können wir Ihren Zahlungseingang richtig einordnen und diesen dem Gericht fristgerecht bestätigen.   Hände

Herzlichen Dank!

 

Bußgeldkonto SEHstern e. V.:


Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:

DE15 1002 0500 0003 2715 03
BIC:
BFSWDE33BER

Ansprechpartnerin:

Bereichsleitung Fundraising
Daniela Ledebur
Tel.: 030/96 06 66 99 - 22
E-Mail schreiben
Benötigen Sie zusätzlich Infomaterialien, Überweisungsträger oder Adressaufkleber, dann informieren Sie uns bitte über Ihren Bedarf.
Hier können Sie unseren Flyer "INFO Geldauflagen" herunterladen.